Spanndecken-FAQ-Häufig gestellte Fragen 
Was Sie schon immer über Spanndecken wissen wollten.

Was kosten ein Kostenvoranschlag bzw. die Erstberatung?

Wir erstellen Ihnen anhand der von Ihnen genannten Maße und Eckdaten ein unverbindliches Angebot und beraten Sie im Anschluss auch direkt vor Ort. Gerne können Sie aber auch unsere Ausstellung besuchen und sich beraten lassen. Hier können wir Ihnen alles zeigen, was mit Spanndecken möglich ist.


Woraus besteht eine Spanndecke? 

Eine Spanndecke besteht aus einer speziellen zu 100% recycelbaren PVC Folie. Sie ist gesundheitlich absolut unbedenklich und wird deshalb auch in Krankenhäusern oder in der Lebensmittelindustrie verwendet.

In welchen Räumen ist eine Spanndecke einsetzbar? 

Spanndecken sind in nahezu allen Räumen einsetzbar, wie beispielsweise Küche, Bad, Wohn- und Schlafzimmer, aber auch in öffentlichen bzw. gewerblich genutzten Räumen. Für diese Bereiche gibt es spezielle Akustik-, Licht- oder bakterienhemmende Spanndecken.

Kann eine Spanndecke auch an einer Wand installiert werden? 

Ja, auch eine Wandgestaltung ist möglich. Zum Beispiel mit bedruckten Spanndecken, die im Hintergrund beleuchtet werden. Steckdosen, etc. können problemlos integriert werden. 

Lassen sich Dachschrägen, Dachfenster und Dachbodentreppen in Spanndecken integrieren?

Alles, sogar Wendeltreppen und Dachluken können problemlos in eine Spanndecken oder Lackspanndecke integriert werden.

Funktionieren Spanndecken im Badezimmer und Feuchträumen?

Bewährt durch jahrelangen Einsatz im Wellnessbereich zeichnen sich unsere Spanndecken durch Wasserdichtigkeit und Reißfestigkeit aus. Antibakterielle Spanndecken sind zusätzlich auch einsetzbar im Badezimmer.

Funktionieren Spanndecken in Verbindung mit Kaminöfen?

Spanndecken funktionieren perfekt in Kombination mit Kaminöfen. Spanndecken sind schwerentflammbar, antistatisch und schmutzabweisend. 

Ist eine Spanndecke brennbar? 

Spanndecken entsprechen der Brandschutzklasse B1 und sind nur schwer entflammbar. 

Seit wann gibt es Spanndecken?

Spanndecken gibt es seit den 1960er Jahren.

Kann Unterhaltungstechnik und Hifitechnik in eine Spanndecke integriert werden?

Spanndecken lassen sich perfekt mit moderner Unterhaltungstechnik kombinieren. Vom integrierten Beamer, versteckten Lautsprechern, Videoleinwänden mit unseren Spanndecken ist nahezu alles möglich für ihr Heimkino.

Kann man in eine Spanndecke Rauchmelder installieren?

Selbstverständlich lassen sich auch Rauchmelder problemlos in eine Spanndecke integrieren.

Wie lange dauert die Montage der Spanndecke? 

Dies kann man nicht pauschal beantworten. Es ist von einigen Faktoren abhängig: z.B. Raumgröße. Wie viele Ecken und Winkel der Raum hat und wie viele Lampen bzw. Technik integriert werden soll. Wir versuchen immer die Montagezeit so kurz wie möglich zu halten, um die Montage innerhalb eines Tages fertigzustellen; können dies jedoch nicht garantieren. 

Wie groß ist die Schmutzbelastung bei der Montage und was muss zur Montage aus dem Raum entfernt werden?

Bei der Montage einer Spanndecke fallen kaum Schmutz und Abfälle an. Wir benutzen zum Bohren und Sägen unseren Staubsauger und decken zusätzlich alles ab. Alles was mit einer Wärmebelastung von ca. 60° nicht stand hält muss aus dem Raum entfernt werden (z.B. Pflanzen, Tiere, Kerzen, bestimmte Lebensmittel, etc.). Im Zweifelsfall sollten die Gegenstände lieber entfernt werden. 

Muss die vorhandene Decke/Holzdecke vorher demontiert werden?

Nein, in der Regel muss die vorhandene Decke nicht entfernt werden. Dies ist sicherlich eines der großen Vorteile der Spanndecken. Es handelt sich hierbei nämlich um ein abgehängtes Deckensystem, das in Spannprofile eingespannt wird, diese Spannprofile werden an der Wand oder an der Decke befestigt. Und die vorhandene Decke wird dadurch nicht beschädigt. Es gibt wohl kaum eine schnellere und unkompliziertere Art, die Atmosphäre eines Raumes zu verändern. Eine perfekte Lösung auch für den Denkmalschutz.

 Mit welchem Höhenverlust muss man rechnen? 

Spanndecken werden mit einem Abstand von bis zu ca. 4-6 cm von der Originaldecke montiert (je nachdem, ob Spots integriert werden oder nicht). 

Warum gibt es Schweißnähte an Spanndecken? 

Die Folien können nicht in unendlichen Breiten hergestellt werden. Bei der Verarbeitung werden die einzelnen Bahnen verschweißt, dadurch entstehen diese Nähte. Sie sind als solche auch zu erkennen. 

Gibt es eine Begrenzung in der Raumgröße?

Spanndecken lassen sich auch auf sehr großen Flächen realisieren.

Ist eine Spanndecke wasserdicht? Wie widerstandsfähig ist sie? 

Spanndecken sind feuchtigkeitsbeständig, d.h. das Durchdringen von Wasser und Kondenswasser ist nicht möglich. Bei einem Wasserschaden, der in einem oberen Stockwerk auftritt, kann eine Spanndecke unter Umständen das Durchdringen des Wassers in den darunterliegenden Raum verhindern. Das Wasser sammelt sich auf der Spanndecke und diese dehnt sich beulenförmig nach unten aus. Spanndecken halten im Regelfall Belastungen bis zu 150 Liter bzw. 150 kg pro qm, ohne zu reißen stand. 

Kann man eine Spanndecke reinigen und kann man dies auch selbst tun?

Spanndecken sind schimmelabweisend, staubdicht (der Kunststoff der Spanndecken ist antistatisch) und pflegeleicht. Bei Wasserflecken, Fliegendreck und Verschmutzung genügt ein nebelfeuchtes Mikrofasertuch, welches vorsichtig und in kreisförmigen Bewegungen über die Spanndecke gleiten gelassen wird. Nie zu viel Druck auf die Decke ausüben. Bei stärkeren Verschmutzungen kann zusätzlich ein Spanndeckenpflegemittel eingesetzt werden. Bitte niemals mit scharfkantigen Gegenständen u. ä. arbeiten, da diese die Decke beschädigen können. Nikotin verfärbt die Decke relativ gleichmäßig. Eine Reinigung der kompletten Decke ist in solchen Fällen zu empfehlen. Auch diese können sie, wie oben beschrieben, ganz einfach selbst durchführen. 

Hat die Decke einen Eigengeruch? Ist das schädlich? 

Alles Neue hat einen Eigengeruch, der sich mit der Zeit verflüchtigt, vergleichbar mit einem neuen Auto oder Möbelstück. In der Regel verschwindet der Geruch nach ca. 2-4 Tagen. Die PVC Folien, aus denen die Spanndecken gefertigt werden, sind gesundheitlich absolut unbedenklich. Sie werden beispielsweise auch in Krankenhäusern und in der Lebensmittelindustrie eingesetzt.

Sind Spanndecken akustisch wirksam?

Spanndecken sind akustisch wirksam. Diese Spanndecken bestehen aus einem perforierten Gewebe. Durch die Mikroperforation und dem Schallabsorber, welcher hinter der Decke eingebaut wird, lassen sich enorme Verbesserungen der Raumakustik erzielen. Die Schallausbreitung wird spürbar verringert.

Können Spanndecken auch im Neubau verwendet werden?

Spanndecken eignen sich auf Grund ihrer brillanten Optik und ihrem edlen Charakter sowohl für Neubauten als auch für Umbauten. Im Neubau können sie direkt unter die Betondecke oder im Dachgeschoss direkt unter die Dämmung, bzw. Dampfsperre integriert werden. Somit sparen sie sich lästige Malerarbeiten und Trockenbauarbeiten.

Welche Temperaturen hält eine Spanndecke aus?

Die Spannung der Spanndecke
und -wand hält Temperaturen
von -20 bis 70 °C aus. Das Material sollte jedoch vor starken Witterungseinflüssen geschützt werden.

Kann man in Spanndecken Beleuchtungen einbauen?

In Spanndecken lassen sich natürlich viele Arten von Beleuchtungssytemen integrieren. Passend zu Ihrer Spanndecke bieten wir Ihnen schöne Beleuchtungskonzepte. Vom Einbauspot, dem Lichtpanell, oder der Swarovskikristallleuchte. Aber natürlich auch klassische Beleuchtungen wie Pendelleuchten oder Kronleuchter lassen sich perfekt integrieren.Für die Hintergrundbeleuchtung von Lichtdecken eigenen sich am besten LEDs oder Leuchtstofflampen. 

Wie funktionieren Lichtdecken?

Wir bieten spezielle Spanndecken, welche aus einem transluzenten Gewebe bzw. einer transluzenten Folie bestehen. Hinter dieser Spanndecke wird die Lichttechnik verbaut. Das Licht wird somit gleichmäßig verteilt und es wird eine saubere homogene Beleuchtung geschaffen. Spanndecken können vollflächig hinterleuchtet werden als Arbeitsplatzlicht, als Effektlicht mit seitlicher Einstrahlung oder als farbige Lichtdecke.

Was ist der Unterschied zwischen einer Spanndecke und einer Lichtdecke?

Spanndecken sind blickdicht und haben eine Farbenvielfalt. Lichtdecken sind einfarbig und können hinterleuchtet werden.

Was ist eine Schattenfuge?

Durch unseren Deckenaufbau mit Alu-Profilen entsteht ein Abstand von 8 mm zwischen Wand und Spanndecke. Das nennt man Schattenfuge.

Ist ein Eingriff unter die Spanndecke möglich?

Ja, es ist möglich hinter die Spanndecke zu gelangen. Unsere Spanndecken sind revisierbar, d.h. sie sind reparaturfreundlich.

Was ist, wenn die Hintergrundbeleuchtung bei einer Lichtdecke defekt ist?
Jede Hintergrundbeleuchtung kann repariert werden, da unsere Spanndecken revisierbar, d. h. für den Fachmann leicht zu öffnen sind.

Sind Spanndecken zertifiziert?

Alle unsere Qualitätsspanndecken sind zertifiziert.

Sind Spanndecken hygienisch und somit auch für Arztpraxen geeignet? Sind Spanndecken für Allergiker geeignet?

Spanndecken sind sehr hygienisch und eignen sich daher sehr gut für Küchen und Feuchträume. Außerdem sind sie antistatisch und somit perfekt für Allergiker geeignet. Aufgrund ihrer hygienischen Eigenschaften sind Spanndecken gesundheitlich unbedenklich und erfüllen die VOC Emissionsklasse A+ und bieten folglich extrem niedrige Emissionswerte. Zertifizierungen der Emissionsklasse A+, CE / ISO entsprechend der DIN- und EN-Normen.

Können Spanndecken auch bedruckt werden?

Spanndecken lassen sich selbstverständlich auch individuell bedrucken. Wir bieten Ihnen eine Vielfalt an Bildmotiven oder bringen Sie doch einfach Ihr eigenes Bild an Ihre Decke oder Ihre Wand.

Was sind die Vorteile von Lackspanndecken?

Spanndecken als Hochglanzdecken sorgen auf Grund ihrer Oberfläche zu einer optischen Raumerweiterung. Gerade für kleine und niedrige Räume sorgen die Spanndecken somit für ein optisches Highlight.

Was sind die Vorteile von matten Spanndecken?

Matte Spanndecken sind die perfekte Alternative zu verputzen oder tapezierten Decken. Sie sorgen für eine perfekte Oberfläche die problemlos mit Streiflicht begutachtet werden kann.

Gibt es Spanndecken auch farbig?

Unsere Spanndecken gibt es in über 70 Farben.

Wirkt eine Spanndecke wärmeisolierend?

Spanndecken sind gering wärmeisolierend, der Vorteil liegt jedoch bei einer Spanndecke welche in Verbindung mit Dämmstoff eingesetzt wird. So kann eine Spanndecke mit dem richtigen Dämmstoff als Wärmedämmung im Dachgeschoss eingesetzt werden.

Kann ich Spanndecken selbst einbauen?

Spanndecken sollten ausschließlich von Spanndeckenfachverleger montiert werden. Somit haben Sie den Vorteil, dass Sie eine Qualitätsspanndecke mit allen Vorteilen und Qualitätsmerkmalen haben. Zusätzlich ergibt sich eine Garantie von 10 Jahren. Und Sie haben sehr lange eine Freude an Ihrer Qualitätsspanndecke.

Wie haltbar sind Spanndecken?

Spanndecken sind sehr haltbar. Da ausschließlich Qualitätsmaterialien eingesetzt werden, erhalten unsere Kunden 10 Jahre Garantie auf alle Verschweißungen bzw. bei Gewebe auf die Verwebung und somit quasi auf das ganze Produkt.

Gibt es Spanndecken auch nahtfrei?

Qualitätsspanndecken aus deutscher Produktion sind ab einer Breite von 2m fein mit Hochfrequenzschweißnähte getrennt. Diese Nähte sind sehr fein und fallen daher fast nicht auf. Alternativ zu unseren Spanndecken bieten wir Gewebespanndecken, die bis 5m breite nahtfrei sind.